SCHWANGERSCHAFT & GEBURT

SIND DIE INITIATION EINES NEUEN LEBENSABSCHNITTS

Die Geschichte von Warrior Woman begann mit meiner eigenen Reise als Mutter und dem Wunsch, diese Phase so natürlich wie möglich zu erleben. Die Geburt meines Sohnes ließ mich dennoch mit vielen Fragen und auf der Suche nach Heilung auf mich allein gestellt zurück. Antworten fand ich in meiner Ausbildung als Doula, Kundalini Yoga und in alten Kulturen Asiens und Lateinamerikas. Eine Geburtskultur in ihrem Sinne finden wir in unserer westlichen Gesellschaft kaum – auf Kosten einer kraftvollen, selbstbestimmten Erfahrung, die in Form einer positiven Erinnerung den Grundstein für unseren Weg als Mutter in ein gesundes, ausgeglichenes Familienleben ebnen kann. 

Als Doula möchte ich Frauen helfen, in ihre Kraft zu finden und dem Thema Geburt unerschrocken zu begegnen – weil ich weiß, welche nachhaltige Wirkung dieser einmalige Tag auf das Dasein als Familie haben kann. Warrior Woman bietet Frauen dafür einen geschützten Raum, sich zu entfalten und kombiniert Althergebrachtes mit Neuem – im Dienste eines einfachen Zwecks: der Zeit der Schwangerschaft und der Geburt ihren ursprünglichen Zauber zurückzugeben.

Dafür habe ich 2017 das Doulatraining bei Angelika Rodler, Spinning Babies Workshops mit Jennifer Walker, die Kundalini Yoga Doula Ausbildung bei Gurujagat, das Postpartum Training bei Kimber Ann Johnson und Centehua Sage und die Vaginal Steam Facilitator Ausbildung absolviert.

 

Neben meiner Tätigkeit als Doula arbeite ich als Journalistin und Autorin. All das unter einen Hut zu bekommen kann manchmal eine ziemlich Herausforderung sein.

Dass ich in all diesen Rollen überhaupt so aufgehen darf, habe ich auch einer positiven Schwangerschaft, kraftvollen Geburt und damit einem guten Start ins Muttersein zu verdanken. Ganz so selbstverständlich wie es klingt, ist das allerdings nicht, denn auch ich habe in der Zeit immer wieder zu spüren bekommen, dass unsere heutige Gesellschaft eines verlernt hat: Geburt als rituelles Ereignis zu sehen. Stattdessen suchen wir Sicherheit noch immer ausschließlich im Außen .

 

Dabei beruht gebären auf purer, naturgegebener Intuition – viele Frauen berichten sogar von einer bisher nicht gekannten Kraft unter der Geburt. Ich selbst durfte sie spüren und erfahren. Als Doula möchte ich Frauen deshalb helfen, das Vertrauen in ihren Körper zu stärken und die Kriegerin – die warrior woman – (wieder) zu entdecken, um ihr und ihrem Baby den bestmöglichen Start ins Familienleben zu ermöglichen. Vor, während und vor allem nach der Geburt! Dabei ersetze ich zu keinem Zeitpunkt die Hebamme oder den Arzt, sondern bin eine zusätzliche, emotionale wie psychische Stütze und schaffe dir und deiner Familie den intimen Rahmen für dieses einmalige, wunderschöne Ereignis.

​© 2019 by Warrior Woman